Kennen Sie die Sriracha Saucen von Huy Fong

0
(0)

Wahrscheinlich haben Sie schon einmal von Sriracha gehört. Es ist eine scharfe Sauce, die in den letzten Jahren extrem populär geworden ist. Die Sriracha-Sauce von Huy Fong Foods, Inc. ist eine scharfe Sauce, die aus sonnengereiften Chilischoten, destilliertem Essig, Knoblauch, Zucker und Salz hergestellt wird. Benannt sind die Sriracha Saucen nach der Küstenstadt Si Racha, wo sie ursprünglich hergestellt wurde.

Der Erfinder von Sriracha ist David Tran, ein chinesisch-vietnamesischer Einwanderer aus der vietnamesischen Provinz Guangdong, der nach dem Fall von Saigon 1975 nach Amerika floh und in einem thailändischen Restaurant zu arbeiten begann, während er Englisch lernte. Schließlich gründete er sein eigenes Unternehmen für scharfe Soßen mit speziellen Chilisorten, die er selbst gezüchtet hatte.

David Tran stellte seine Sauce in seiner Garage in Los Angeles her. Sie wurde immer beliebter, nachdem er begann, sie auf lokalen Bauernmärkten zu verkaufen. Die Sauce ist inzwischen Kult und hat wegen ihres starken Geschmacks und ihrer Vielseitigkeit in der Küche viele Nachfolgeprodukte inspiriert.

Was macht die Sriracha Sauce so beliebt?

Es ist nicht nur die Schärfe, die von den Chilischoten ausgeht – es ist auch der Geschmack. Im Gegensatz zu vielen anderen scharfen Soßen, die nur aus Chilischoten hergestellt werden, hat Sriracha einen komplexen Geschmack, der Schärfe mit Süße und Schärfe ausbalanciert. Dadurch ist es in der Küche sehr vielseitig einsetzbar – Sie können es verwenden, um fast jedem herzhaften Gericht einen Kick zu geben. Es eignet sich perfekt für Pfannengerichte oder als Marinade für gegrilltes Hähnchen (mein persönlicher Favorit).

Haben Sie eine Flasche Sriracha-Sauce in Ihrem Kühlschrank? Wenn nicht, haben Sie etwas verpasst. Sriracha ist eine köstliche scharfe Chilisauce, mit der man eine Vielzahl von Rezepten aufpeppen kann. Hier sind nur einige Ideen für die Verwendung von Sriracha:

  • In die Suppe geben. Sriracha eignet sich hervorragend für Hühnernudelsuppe oder jede andere Suppe, die etwas mehr Würze vertragen könnte. Besonders gut schmeckt es in Pho (vietnamesische Nudelsuppe).
  • Machen Sie eine Dip-Sauce für Gemüse oder Chips. Sriracha passt zu so gut wie allem, daher ist es einfach, etwas zu finden, das man in die Sauce tunken kann. Karotten, Brokkoli und Blumenkohl eignen sich ebenso gut wie Tortilla-Chips und Cracker.
  • Verwenden Sie es auf Pizza. Pikante Pizza ist nichts Neues, aber Sriracha verleiht ihr einen einzigartigen Geschmack, der sie von der Masse abhebt. Außerdem ist es schmackhafter als herkömmliche rote Pizzasaucen – Sie werden den Unterschied zwischen einer mit Sriracha zubereiteten Pizza und einer mit Tomatensauce nicht erkennen können.
  • Fügen Sie es einem Salatdressing hinzu. Dies ist eine besonders gute Möglichkeit, langweilige Salate zu verfeinern, ohne sie ungesund zu machen. Sie können normales Salatdressing verwenden

Unsere Empfehlung

Wenn Sie gerne scharf essen und den Geschmack von Chili mögen, dann sind die Sriracha Saucen genau das richtige für Sie. Die Saucen gibt es mit verschiedenen Schärfegraden und mit unterschiedlichen Zutaten. Besonders beliebt ist die Sriracha Mayo Sauce, die zu vielen Grillgerichten und Kartoffelgerichten passt.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Originally posted 2023-05-15 10:48:59.

Letzte Artikel von Nima (Alle anzeigen)

BBQ-Vibes.de